Telefon: +43 650 6244656 info@epkine.at
Login
Kinesiologie - Peter Ehrenreich

Schmerzlöschen

Wollen Sie nur schmerzfrei sein?  Oder wollen Sie auf Dauer lebensfroher und gesünder werden?

Dazu bieten wir Ihnen bei jeder Schmerzbehandlung ein hocheffizientes, auf Sie abgestimmtes, Bewegungsprogramm.

5 Minuten täglich reichen aus, um Ihre Lebensqualität mehr und mehr zu steigern.

Die Schmerzarbeit hat sich bewährt bei:

Kopf - Hals - Nacken

Kopfschmerzen – zentral über den Kopf ziehend, seitlich über die Schläfe, über die Schulter und über die Arme ziehend, bei Kopfdrehschmerz, Tinnitus, Gehörsturz, Migräne, Trigeminusneuralgie, Kiefergelenkschmerzen und Zähneknirschen, Nebenhöhlendruck- und Augenschmerzen, Augendysfunktionen, Schluckbeschwerden, Schiefhals, Nackenschmerzen und Steifnacken

Rücken - Kreuzbein - Steißbein

Schmerzen im oberen, mittleren und unteren Rückenbereich, zwischen den Schulterblättern, Interkostalneuralgie, Atembeschwerden, Asthmaschmerzen, Beklemmungsgefühl, Nierenschmerzen, Beschwerden der Lendenwirbelsäule, Hexenschuss, Kreuzbein-, Steißbein und Sakralgelenksschmerzen

Schultern - Arme - Hände

Schulterschmerzen, auch in den Arm strahlend, Schmerzen im Bizeps und Trizeps, Golf- undTennisellenbogen, Schmerzen im Ellenbogen beim Beugen oder Strecken, Schmerzen im Unterarm, Sehnenscheidenentzündung, Karpaltunnelsyndrom, Handgelenkschmerzen, Überbein, Schmerzen in Finger-, Daumen- und Grundgelenken

Hüfte - Beine - Füße

üftschmerzen, Schmerzen in der Leiste beim Heben/Zurückführen des Beins, Hüftgelenksarthrose, Leistenschmerzen, Ischialgie, Oberschenkelschmerzen, Krampfschmerzen im Beinbeuger, Knieschmerzen,  Kniegelensarthrose, Innenmeniskusschmerzen, Außenbandschmerzen, Kniekehlenschmerzen, Krampfwade, Joggerschienbein, Fußgelenksschmerzen, Fußgelenksarthrose, Achillessehnenschmerzen, Schmerzen im Fuß, Fersensporn, Zehenschmerzen

Zurück

© 2015 Naturpraxis Peter Ehrenreich, Ehrenreich KG Salzburg

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.